Hilfen an der Schule/Integrationshilfen

Integrationshilfe

Integrationshelfer unterstützen  Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Die Integrationshilfe ist eine spezielle Betreuungsform, die eine Teilnahme am Unterricht in einer Regelschule bzw. einer Kita ermöglichen soll. Diese Maßnahme wird vom Jugendamt der Stadt Mannheim nach dem SGB VIII § 35a  gefördert und durch die Arbeiterwohlfahrt Mannheim angeboten.

Aufgaben der Integrationshelfer/innen sind:

  • die Begleitung des Kindes/ Jugendlichen im Kita,- bzw. Schulalltag
  • Förderung beim Aufbau sozialer Kontakte
  • Unterstützung zur Ermöglichung einer selbstbestimmten Teilhabe des Kindes/Jugendlichen im Schulalltag und am Gruppengeschehen
  • Orientierungs- und Strukturhilfen in der Schule / Kita

Um dies zu ermöglichen findet ein ständiger Austausch mit Erzieher/innen, Lehrer/innen und Eltern statt. Ziel dieser Hilfeform ist die Selbstständigkeit des Kindes/ Jugendlichen im Unterricht bzw. der Kita, ohne Begleitung zu erreichen.

 

Kontakt und Informationen:

Iris Mondorf
Murgstraße 3
68167 Mannheim
Telefon:          0621 / 33819-26
i.mondorf@awo-mannheim.de